Etische Richtlinien


Wir sollen auf einander stolz sein

Als Einzelpersonen und als Gruppe stossen wir auf etische und praktische Situationen und Dilemmas, wo unsere Integrität geprüft wird. Eine Richtlinie in jeder Entscheidung ist, dass wir nie auf Kosten unserer Integrität handeln. Wir werden die richtigen Entscheidungen treffen und wenn wir unsicher sind, beraten wir uns bei Kollegen und Vorgesetzten.

Zweck

Die Mission von Protan ist: Innovative Dächer, Membrane, Ventilationssysteme und technische Textile, die die Werte der Kunden sichern, zu liefern. Um damit zu gelingen, erwarten wir, dass unsere Mitarbeiter mit Respekt und Integrität den Geschäftspartnern, den Vorstandsmitgliedern, dem Auftragnehmer Personal und allen, die wir in Vertretung von Protan begegnen, gegenüber auftreten. Unsere ethischen Richtlinien ist ein Kompass für alle Mitarbeiter, so dass wir etisch und verantwortlich arbeiten. Die Richtlinien sind allen Mitarbeitern, Vorstandsmitgliedern, auftragnehmendem Personal und anderen, die Protan irgendwie repräsentieren, bekannt und sollen von allen gefolgt werden.

Wir folgen den Regeln, den Gesätzen und den Vorschriften, fokuzieren auf Menschen, sichern gesunde Arbeitsverhältnisse und sind darauf bewusst, welchen Einfluss unseres Geschäft auf die Umwelt hat.

Unsere Werte

Wir haben vier Werte, die die Richtlinien für unsere Haltung und unser Handeln geben. Unsere Kunden, Zusammenarbeitspartnern und Kollegen sollen diese Werte in Interaktion mit uns erleben:

Engagement: Wir sind kreativ und innovativ, enthusiastisch, wir wollen Erfolg haben

Zusammenarbeit: Wir schätzen einander und zeigen Respekt, wir inkludieren, wir verkaufen, wir kommunizieren

Qualität: Wir sind kenntisreich, wir verstehen die Bedürfnisse, wir übertreffen Erwartungen, wir liefern ohne Fehler

Verantwortung: Wir sind zuverlässig, wir führen unsere Pläne durch, wir lernen von unseren Erfolgen und fehlern, wir liefern

HMS Gesundheit, Umwelt, Sicherheit

Protan soll ein Arbeitsplatz sein, der Gesundheit fördert, damit keiner durch die Arbeit beschädigt oder krank wird. Gute Gesundheit ist für alle Mitarbeiter wichtig und ein kritischer Faktor des Erfolges, um unsere Ziele zu erreichen. Wir sind für die eigene und die Sicherheit der anderen verantwortlich, und unser Ziel ist, gute Arbeitsbedingungen für alle zu schaffen. Wir haben die Verantwortung, Bescheid zu sagen, falls die Sicherheit fehlt. Protan hat gute Sicherheitsrutinen und Schulung der Sicherheit für die Arbeit, die wir ausführen. Alle unsere Mitarbeiter haben das Recht, eine Arbeit zu stoppen, falls Leben und Gesundheit in Gefahr ist. In solchen Situationen werden die Vorgesetzten sofort benachrichtigt. Wir führen unsere Aufgaben durch effektiven Gebrauch von Materialen und Energie durch. Wir fokusieren darauf, die Verwendung von natürlicher Ressourcen zu reduzieren und Emissionen/Abgase/Abfall und dergleichen zu reduzieren. Wir bemühen uns, damit unsere Produkte wiederverwendet werden können.

Schwarze Arbeit

und sozialer Ausnützung von Arbeitern untergraben unser Geschäft. Alle Mitarbeiter lehnen das ab. Wir haben Null-Tolerenz dafür.

Mobbing/Dauerschikane und Diskriminierung

Wir behandeln alle Menschen mit Respekt und Vertrauen. Wir haben Null-Toleranz für Schikane von Kollegen, Kunden, Lieferanten oder andere Zusammenarbeitspartnern. Dasselbe gilt für Diskriminierung wegen Relegion, Ethnizität, Geschlecht oder Veranlagung.

Markt und Konkurrenz

Protan möchte ein Teil des Markts sein, wo eine gesunde Konkurrenz selbstverständlich ist. Wir lehnen jede Art von illegaler Zusammenarbeit und Markteinfluss ab. Wir haben Null-Toleranz für Korruption und Nepotismus. Korruption untergräbt die Prinzipien der freien Konkurrenz und wird unseren Ruf sehr viel schaden. Unsere Buchhaltung spiegelt alle unsere Aktivitäten und folgt sämtliche Gesätze und Regel.

Interessenkonflikt

Die Mitarbeiter sollen Situationen, wo es ein Interessenkonflikt zwischen dem Mitarbeiter und Protan gibt, vermeiden. Wir erwarten Loyalität von den Mitarbeitern und verbieten den Angestellten an konkurrierenden Geschäften teilzunehmen. Falls ein Interessenkonflikt entsteht, soll der Mitarbeiter seinem Vorgesetzten umgehend darüber informieren.

Repräsentation, Kundenpflege, Beziehungen zu Lieferanten und Geschenke

Eine gute und profezionelle Beziehung zu Kunden und Lieferanten ist für den Erfolg am Markt entscheidend. Beziehungen aufzubauen ist ein natürlicher Teil des Geschäftsleben von heute. Wir legen grossen Wert darauf, ethisch zu sein. Offenheit ist wichtig. Wir begegnen unseren Zusammenarbeitspartnern mit Respekt und Ehrlichkeit. Sie werden gut und ethisch richtig behandelt. Unsere Lieferanten sollen sicher sein, dass sie um Kontrakte mit Protan unter denselben Bedingungen wie andere Anbieter konkurrieren. Wenn es mit dem Vorgesetzten geklärt ist, können Mitarbeiter an sozialen Veranstaltungen so wie Mittagessen und Unterhaltung teilnehmen, wenn das fachlich/geschäftsmässig von Beutung ist. Unsere Mitarbeiter sollen immer repräsentativ auftreten. Geschenke an Einzelpersonen sollen nict von grossem Wert sein. In Prozessen des Angebots soll man besonders achtsam sein.

Schweigepflicht

Alle Mitarbeiter haben Schweigepflicht: Geschäftliche Geheimnisse, konfidenzielle Information. Wir sind alle wichtige Ambassadöre der Firma. Daher müssen wir uns bewusst darüber sein, wie wir über Protan sprechen. Das wird auch nach einem beendeten Arbeitsverhältnis erwartet.

Presse und soziale Medien

Protan möchte gesammelt und als eine profezionelle Firma erscheinen. Nur diejenigen mit Vollmacht sollen sich im Auftrag von Protan zu den Medien/der Presse äussern. Soziale Medien werden auf einer vernünftigen Art, die unseren Ruf nicht schädigt, benutzt. Unsere Mitarbeiter verstehen, dass wir auch ausserhalb der Arbeitszeit Repräsentanten für Protan sind.

So können Sie melden/warnen

Alle Geschäfte müssen ein zuverlässiges Meldesystem haben, damit Angestellte und andere kritische Verhältnisse melden können. In Protan haben wir eine Ordning, die es einfach und sicher macht, damit Angestellte und andere Misslichkeiten melden können. Wenn Sie davon wissen, dass Angestellte in Protan Gesätze, Regeln oder die ethische Richtlinien nicht folgen, bitten wir darum, dass Sie uns Bescheid geben:

Bei der Firma – dem HR-Direktor +47 404 57 984

oder

bei unserem anonymen meldekanal (Norwegisch, English, Polnisch).