Über Dach- und Dichtungsbahnen

Seit 1972 liefert Protan Dach- und Dichtungsbahnen und kann die Langlebigkeit der Produkte durch langjährige Erfahrung in nordischem Klima mit umfassenden Tests in eigenen und externen Labors dokumentieren.

Hohe Qualität und Langlebigkeit

Seit 1972 liefert Protan Dach- und Dichtungsbahnen und kann die Langlebigkeit der Produkte durch langjährige Erfahrung in nordischem Klima mit umfassenden Tests in eigenen und externen Labors dokumentieren.

Ausschlaggebend für gute Eigenschaften, Qualität und Lebensdauer von Dach- und Dichtungsbahnen sind die verwendeten Rohstoffe.

Alle bei Protan verwendeten Rohstoffe werden von Lieferanten bezogen, die regelmäßig einem Audit unterzogen und deren Materialien vor Gebrauch getestet werden.

Entwickelt für ein skandinavisches Klima

Unsere Dach- und Dichtungsbahnen sind sehr flexibel und beständig gegen alle Witterungen. Sie wurden für ein extremes nordisches Klima entwickelt, wobei guten Kälteeigenschaften besondere Aufmerksamkeit gewidmet wurde. Langzeittests zeigen, dass Protans Dach- und Dichtungsbahnen selbst nach 30 Jahren im Einsatz noch gute Eigenschaften aufweisen und ihre Abdichtungsfunktion noch Jahre über die erwartete Lebensdauer hinaus erfüllen.

Ein komplettes System

Wir haben ein komplettes System für Dachabdichtungen entwickelt - von der Ausbildung von Dachdeckern bis hin zu Verlegemethoden und Besichtigungs- und Wartungsprogrammen, um die Haltbarkeit unserer Produkte und Lösungen zu gewährleisten.

Protans Prüflabor

Wir entwickeln und testen alle Lösungen und Produkte und kontrollieren unsere Rohstoffe und die Produktion in unserem Labor in Drammen. Unser Labor wurde durch Det Norske Veritas zertifiziert. Wir folgen strengen Routinen für die Prüfung und Dokumentation von Rohstoffen und Produkten.

Langlebigkeit

Langzeittests zeigen, dass Protans Dach- und Dichtungsbahnen ihre Flexibilität beibehalten und eine Lebensdauer auch über 30 Jahre hinaus haben.

Bestätigte Haltbarkeit

Das British Board of Agrément, BBA, hat zusammen mit dem norwegischen Bauinstitut SINTEF die Langlebigkeit unserer Dachbahnen auf Basis von Materialproben von mehreren alten Protan Dächern untersucht. Aufgrund der Resultate erhielt Protans englische Produktzertifizierung Agrément Certificate (98/3459) folgenden Hinweis: ”Accelerated weathering tests and performance in service confirm that satisfactory retention of physical properties is achieved. All available evidence suggests that Protan Mechanically Fastened PVC Roofing Membranes should have life in excess of 30 years.”

Selbstverlöschend

Protan Dachbahnen werden in selbstverlöschendem PVC hergestellt. Die Fügetechnik erfolgt durch Heißluftverschweißung, was zur Brandsicherheit insbesondere bei Renovierungen beiträgt. Mit Protan Dachbahnen wird dem Dach auch nur eine geringe Brandlast zugeführt.

Folgen Sie dem Link zu unserem Videofilm über die Heißluftverschweißung.

Folgen Sie diesem Link  zu unserem Videofilm zum Schältest.

Innovation und Technologie

Innovation und Technologie sind ausschlaggebend, wenn wir unseren Kunden führende Lösungen anbieten wollen. Wir setzen daher auf eigene und einzigartige Werkzeuge, die zu technisch optimierten und wirtschaftlichen Lösungen beitragen. Mit unserer auf AutoCAD basierenden Konstruktionssoftware ProPlan können Planer die beste Lösung für ein Projekt ermitteln. Folgen Sie diesen Links, wenn Sie mehr über unsere einzigartigen Softwareprogramme ProPlan, ProKalk und Windlastberechnungen wissen wollen.

Wir schützen Werte. Daher wollen wir, dass unsere Produkte, Dienstleistungen und Technologien mehr als nur gut sind – sie sollen weltweit erstklassig sein.

Maßanfertigung

Protan ist Pionier bei maßgeschneiderten Dächern. In unserer Fabrik im norwegischen Nesbyen können große Dachbahnen nach Maß vorgefertigt und anschließend zügig auf der Baustelle verlegt werden. Dies verkürzt die Verlegezeit und reduziert den Abfall auf der Baustelle. 

Umwelt & Nachhaltigkeit

Protan ist nach DIN ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert und unsere Produkte haben eine EPD-Umwelterklärung (Environmental Product Declaration). Diese bestätigt für Protan Dachbahnen:

  • geringste CO2-Belastung
  • geringster Energieverbrauch während der Produktion
  • Einsatz von REACH-zugelassenen Rohstoffen
  • kein Durchsickern von Chemikalien in die Natur
  • keine Ausdunstungen (Emissionen)
  • minimaler Abfall auf der Baustelle
  • geringe Umweltbelastung während des Transport bedingt durch geringes Gewicht

Unsere Produkte und Produktion werden von akkreditierten Testinstituten in den Ländern, in denen Protan tätig ist, kontrolliert: Sintef Byggforsk (norweg. Zertifizierungsinstitut für das Bauwesen), BBA (British Board of Agrément), SITAC (jetzt umbenannt in „SP Certifiering”, Schweden), FM (Factory Mutual), MFPA Leipzig GmbH (Gesellschaft für Materialforschung und Prüfungsanstalt für das Bauwesen, Deutschland) und andere. Protan ist ein aktiver Anwender der Substitutionspflicht für Chemikalien und Inhaltsstoffe der norwegischen OBS-Liste des SFT (norwegisches Umweltdirektorat). Protan hat auch Produkte, die im schwedischen BASTA-System registriert sind. Dies stellt sicher, daß Protan Dachbahnen aus umweltgerechtem PVC hergestellt werden. Die Umweltauswirkungen während des gesamten Lebenszyklus einer Protan Dachbahn ist durch neutrale Dritte in Umwelterklärungen bestätigt. Verglichen mit anderen traditionellen Produkten haben Protan-Dachbahnen:

  • 30% geringere Auswirkung auf den Treibhauseffekt
  • 80% geringere Umweltbelastung während des Transports
  • 70% geringere Brandlast auf dem Dach

Vordringlichstes Ziel von Protan ist die Reduktion des Gesamtverbrauchs von Ressourcen in der Wertkette und mit Protan-Dachbahnen BREEAM-Punkte zu gewinnen. Protan ist Mitglied bei RoofCollect und hat sich damit der freiwilligen Selbstverpflichtung zur Rücknahme gebrauchter Dachbahnen verschrieben (www.roofcollect.com).

2.xxb tak og membraner fra Protan 75x42.jpg